Deine Gartensafari
beim FLOH

Hier im Garten gibt es ein magisches Portal ...

… es schrumpft diejenigen, die es durchqueren auf Insektengröße. Es ist jedoch für das menschliche Auge unsichtbar und wirkungslos für all jene, die nicht mit dem Kristall in Berührung gekommen sind.

Man munkelt, Insekten und Tiere hätten es erschaffen, um mit den Menschen in Verbindung treten zu können, doch so genau weiß das niemand. Hat man es einmal durchquert, braucht man ein magisches „Portalwort“, um wieder auf normale Größe zu wachsen.

Du kannst uns dabei helfen, indem du Rätsel löst und die Lösungsbuchstaben online entschlüsselst, um somit das Portalwort zu erhalten.

Unterirdische Geheimtunnel

Es hätte so ein gemütlicher kulinarischer Tag werden sollen, als es plötzlich passiert: Die Familie schrumpft auf die Größe eines Nützlings und sieht den Garten aus einer ungewohnten Perspektive.
Ein riesengroßer Kasten ragt wie ein immenses Hochhaus direkt vor ihnen in die Luft – ein Bienenstock.

Für die Mini-Familie ist es nahezu unmöglich, diesen Bienenstock alleine zu erklimmen, doch sie müssen sich eine Übersicht verschaffen, um zu wissen, wo das magische Portal zu finden ist. Nur so können sie wieder auf normale Größe wachsen.

Die Familie berät sich, wie man am besten nach oben kommen könne, als Fabian plötzlich zwei Bienen miteinander reden hört. Irgendwas vom letzten Wochenende – eine davon habe wohl etwas zu viel Blütenstaub erwischt, aber so genau hat er es nicht verstanden. Kurzerhand spricht Fabian die sympathisch wirkende Biene an:

„Hallo du! Ich bin Fabian und das ist meine Familie. Darf ich dich um einen Gefallen bitten?“

Nach anfänglicher Verwunderung formt sich aus dem offenen Mund ein breites Grinsen im Gesicht der Biene.

„Du bist ja ein lustiges Insekt.“,

lacht die Biene,

„Bist du etwa ein Mensch? Wie lustig! Ich heiße Bella!“.


Sie willigt auf Fabians Frage ein, ob sie sie nach oben bringen könne und gibt der Familie ein Zeichen, auf ihren Rücken zu steigen. Dann gehts los und die kräftigen Bienenflügel bringen die 5 in Nullkommanichts in die Luft!

... das Abenteuer geht weiter! Komm in den Garten, hol dir deinen Gartensafari-Einleger und entschlüssle das magische Portalwort!

Den QR-Code zum Entschlüsseln findest du gut versteckt irgendwo im Garten ...

Wenn du ihn gefunden hast scanne einfach den QR-Code mit dem Smartphone, gehe auf die Webseite und entschlüssle das Portalwort um den N.EXPLORERS zu helfen, wieder in die normale Welt zu kommen!

Der Floh,
Langenlebarn

Täglich ausser Dienstag und Mittwoch

3425 Langenlebarn

Tullnerstraße 1

Tel.: +43 (0)2272/628094

Webseite besuchen

Erkunde den Floh

(c) Christian Benesch
(c) Jürgen Skarwan
(c) Jürgen Skarwan
(c) Jürgen Skarwan
(c) Jürgen Skarwan
Previous
Next

MESSER, GABEL, GARTENSCHERE.

Das Donaugartl ist die sommerliche Außenstelle vom Floh, eingebettet zwischen Gastwirtschaft und … genau, der Donau.

Im Donaugartl wird gut gelaunt gekocht, herzlich serviert, formlos genossen und individuell nachgewürzt: Denn zum Besteckt gibt’s auch eine Gartenschere. Mit der können Sie die Schätze aus dem Kräutergartl ernten und nach Lust und Laune Ihr Gericht selbst verfeinern. Wunderbar geschmacklich experimentieren lässt sich zum Beispiel mit Kapuzinerkresse, Zitronenverbene, Gewürzfenchel und Zimtpfeffer, schnippschnappfrisch aus dem Hochbeet.

 

Nach dem Essen entspannen die Großen (ja, auch der tatsächlich weltberühmte Floh-Weinkeller ist nur ein paar Meter entfernt), während sich die Kleinen den wirklich wichtigen Dingen widmen: Burgen bauen im Sandkisterl, Beeren pflücken im Naschgarten, den Bienen im hauseigenen Bienenstock zusehen und Boccia spielen am Sandplatz.

Tolle Fotos

… der im Forscherbuch ganz hinten drin ist.
Einfach den Code abscannen, das Portalwort entschlüssen und den N.EXPLORERS helfen, wieder in die normale Welt zu kommen!

Und so funktionierts:

Den Einleger findest du im Forscherbuch. Auf diesem ist die ganze Geschichte sowie das Rätsel abgebildet.
Wenn du es lösen konntest, musst du nur noch den QR-Code im Garten suchen.

Dieser QR-Code bringt dich zur magischen Portalseite, auf der du das Portalwort entschlüsseln kannst. Gib hier einfach die 5 Antwortbuchstaben ein, die du errätselt hast und verwandle sie per Knopfdruck!